Die Macht der Worte - Schreiben als Beruf

Zum Vergrößern in das Bild klicken

Die Macht der Worte - Schreiben als Beruf

ISBN: 9783958451063
von Susanne Diehm und Michael Firnkes, 2. Auflage 2015, 400 Seiten
Bitte wählen Sie ein Format
Sofort lieferbar

  • Neuauflage mit neuen Themen: Content Marketing, Storytelling, Ghostwriting, Drehbuch schreiben
  • Interviews mit Experten aus neuartigen Schreibberufen
  • Mit zahlreichen Tipps und Hinweisen zum professionellen Schreiben

Guter Content ist die Basis für Erfolg – online und offline. Gute Texter werden in allen Bereichen immer häufiger gesucht. Gleichzeitig träumen mehr und mehr Menschen davon, in einem Schreibberuf ihr Geld zu verdienen. Und es gibt viel mehr Möglichkeiten, vom Schreiben zu leben, als man denkt.

Susanne Diehm und Michael Firnkes führen Interviews mit zahlreichen Textern aus den unterschiedlichsten Feldern: von der Social-Media-Beraterin und dem PR-Profi über Schreibberatung und -therapie bis hin zur Autorin von Erotik-E-Books. Die Erkenntnisse aus den Interviews werden in jedem Kapitel nutzbringend aufbereitet und zusammengefasst: Wie ist der Werdegang für diesen Beruf und was sind die typischen Arbeitsaufgaben? Welchen Herausforderungen müssen sich die Profischreiber stellen? Wie lange dauert es, bis sich der finanzielle Erfolg einstellt? Aber auch: Was muss ich bei Selbstständigkeit beachten? Wie überwinde ich Schreibblockaden? Was ist guter Schreibstil?

Das Buch ist eine Orientierungshilfe für das weite Feld der Schreibberufe: Einsteiger erfahren, welche Art des Schreibens zu ihnen passt und wie sie ihr Hobby zum Beruf machen können; gleichzeitig ist es ein Nachschlagewerk für Schreibprofis, die ihre Kenntnisse über Kreatives Schreiben auffrischen wollen und neue Betätigungsfelder suchen.




Aus dem Inhalt:
  • Social-Media-Management
  • Suchmaschinenoptimiertes Schreiben
  • Storytelling & Content Marketing
  • Fundraising
  • Blogging
  • Corporate Blogging
  • Texten im Kundenauftrag
  • Drehbücher
  • E-Books für Kindle & Co.
  • Ghostwriting
  • Schreibpädagogik
  • Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben
  • Netzwerken und Projektmanagement
  • Schreibzentrum (Universität)


Über die Autoren:
Michael Firnkes und Susanne Diehm leben beide erfolgreich von ihrer Schreibarbeit: als Blogger, Schreibtherapeutin und Autoren.


Pressestimmen:

"Wer einen schreibenden Beruf ergreifen oder sich innerhalb der Welt der Schreibberufe neu orientieren möchte, dem kann ich die Lektüre des Buches absolut empfehlen. Die Fallgeschichten sind praxisbezogen und bilden das bunte Panorama der Schreibberufe anschaulich ab. Hilfreich finde ich auch die weiterführenden Hinweise in Form von Literatur¬ und Linktipps (auch zu Ausbildungsmöglichkeiten). Dass das Buch ausgesprochen gut zu lesen ist, versteht sich fast von selbst, soll aber trotzdem nicht unerwähnt bleiben."
Schreibwerkstatt Wien, 06/2016

„Die Experteninterviews am Anfang eines jeden Kapitels erlauben einen praxisnahen Einblick in den jeweiligen Tätigkeitsbereich und die kurzen Zusammenfassungen der beiden Autoren schaffen ein schönes Nachschlagewerk für alle, die sich beruflich mit dem Schreiben beschäftigen oder einen Beruf in diesem Bereich anstreben.“
Beratungsbrief Dr. Schwarz, 12/2015

„Wer beruflich „etwas mit Schreiben machen möchte“, kann sich mithilfe dieses Buches sehr gut orientieren. Es ist so gut durchdacht und ansprechend gestaltet, dass ich auch die für mich nicht unmittelbar relevanten Kapitel mit Genuss gelesen habe!“
Wissenschaftliches-Arbeiten-lehren, 11/2015

„Lesetipp: Wer eine lange Zugfahrt vor sich hat, sollte dieses spannende Buch einstecken: Man lernt eine Menge interessanter Leute kennen, die sich und ihren Beruf in wohlbedachten Worten vorstellen.“
Bloghandbuch.de, 10/2015

„Jeder, der die tiefe Sehnsucht in sich spürt, Schreiben zum Beruf zu machen, hat mit diesem Buch einen ehrlichen und klaren Helfer an seiner Seite. Vor allem die vielfältigen Möglichkeiten in der Welt der neuen Medien werden detailliert und verständlich beschrieben.“
Testmania, 09/2015