Spannende Projekte mit dem Raspberry Pi

Artikel 123 VON 145
Zum Vergrößern in das Bild klicken

Spannende Projekte mit dem Raspberry Pi

ISBN: 9783826696992
von Mike Cook, Jonathan Evans, Sean McManus, Andrew Robinson, 1. Auflage 2014, 472 Seiten
Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Format
Sofort lieferbar

470 Seiten Raspberry-Pi-Praxis

  • Ansteuerung von LED-Lichterketten über Musik, Hausautomation mit Webcam und E-Mail-Alarm
  • Twitter- und Facebook-Anbindung, Hightech-Vogelhäuschen, Zusammenarbeit von Arduino und Raspberry Pi
  • Python-Grundlagen anhand mehrerer Software-Projekte

Sie haben mit Ihrem Raspberry Pi schon die ersten Schritte unternommen und stellen sich nun die Frage – und jetzt? Genau hier setzt dieses Buch an. Sie finden zahlreiche inspirierende Projekte für den Raspberry Pi, die Sie direkt umsetzen können.

Die Autoren stellen 16 interessante und zunehmend anspruchsvollere Projekte vor, mit denen Sie Ihre Kenntnisse erweitern können. Dazu gehören unter anderem:

  • Erstellen einfacher Programme mit Python, z.B. das Spiel Tic-Tac-Toe
  • Nachprogrammierung von Spieleklassikern wie Pong und Pac Man
  • Minecraft Maze Maker, ein Python-Programm, das Minecraft-Labyrinthe erzeugt
  • Anschluss von Schnittstellen-Hardware und Bau eines Reaktionstesters
  • Ein softwaregesteuertes Spielzeug, das auf Twitter zugreift und Tweets vorliest
  • Disco-Beleuchtung: Ansteuerung von LED-Lichterketten im Takt der Musik
  • Aufbau eines vernetzten Überwachungssystems mit Türkontaktschalter, Bewegungsmelder, Webcam und E-Mail-Alarm
  • Computergesteuerte Projekte wie Modellrennbahn und Türschloss
  • Ein Bilder zeichnender Drehgeber als Zaubertafel mit Facebook-Anbindung
  • Elektronischer Harmonograph: eine Maschine zum Zeichnen komplizierter Muster, ein Arduino hilft beim Sammeln von Daten in Echtzeit
  • Hightech-Vogelhäuschen mit Lichtschranke zum Aufzeichnen und Auswerten von Bewegungsdaten
Das Buch zeigt Ihnen, wie Sie den Raspberry Pi programmieren und coole automatisierte, interaktive Technikspielereien basteln. Am Ende aller Kapitel finden Sie Vorschläge zum Ausbau der Projekte.

Es werden keine Kenntnisse vorausgesetzt. Für Neulinge wird am Anfang kurz erläutert, wie Sie den Raspberry Pi zum Laufen bekommen. Python-Einsteiger finden eine Einführung in die Programmierung mit Python.

Über die Autoren:
Andrew Robinson ist führender Raspberry-Pi-Experte und Entwickler des PiFace, der Erweiterungsplatine für den Raspberry Pi. Er hat am Fachbereich Informatik der Universität Manchester dabei geholfen, den Pi-Projekt-Wettbewerb ins Leben zu rufen, einen landesweiten Wettstreit für Raspberry-Pi-Projekte.
Mike Cook, auch unter dem Namen »Grumpy« Mike bekannt, ist tätig als freiberuflicher Berater für alles, was irgendwie mit Physical Computing zu tun hat. Er ist ein erfahrener Fachautor und hat mehr als 300 Artikel über Computer und Elektronik verfasst.
Jonathan Evans ist in Toronto ansässig und Mitbegründer von PrivateEyePi, einem Projekt zur Hausüberwachung.
Sean McManus ist freiberuflicher Fachautor.

Pressestimmen:

„Ein Buch, das jeder Bastler, der sich mit dem Raspberry Pi beschäftigt, im Buchregal stehen haben sollte; gut und verständlich geschrieben.“
intux.de, 06/2015