Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Calliope mini für Kids

ISBN: 9783958458598

von Hans-Georg Schumann
1. Auflage 2018
224 Seiten, in Farbe

Sofort lieferbar

Programmieren lernen mit vielen spannenden Projekten

  • Die wichtigsten Bestandteile des Calliope mini mit allen Sensoren kennenlernen und ausprobieren
  • Den Calliope programmieren und eigene Ideen umsetzen
  • Viele kleine Calliope-Projekte für die Schule und zu Hause wie Würfelspiele, Farbthermometer, Alarmanlage, Wasserwaage, Funkgerät und vieles mehr

Der Calliope mini ist zwar nur eine kleine Platine, doch er hat vieles zu bieten, was ein normaler Computer nicht hat: Bewegungssensoren und eine Farb-LED. Außerdem lässt er sich ganz einfach und visuell programmieren und ist deshalb besonders gut für Kinder und Einsteiger geeignet.

Der passende Editor muss nicht extra installiert werden. Er funktioniert direkt mit deinem Internet-Browser. Du schiebst Codeblöcke wie Puzzleteile zusammen und löst damit auch komplizierte Aufgaben – das geht kinderleicht und macht auch noch Spaß! So steigst du Schritt für Schritt immer tiefer ins Programmieren ein.

Hans-Georg Schumann zeigt dir in diesem Buch, was man alles mit dem Calliope mini anstellen kann. Besonders praktisch: Der Calliope mini ist bereits mit mehreren Sensoren und weiteren Komponenten ausgestattet, so dass du viele spannende Projekte in diesem Buch ohne besonderes Zubehör gleich ausprobieren kannst. Bringe LED-Lämpchen zum Blinken, ändere die Farben, lasse den Lautsprecher kleine Melodien abspielen, benutze deinen Calliope als Würfel oder als Wasserwaage und Kompass! Am Ende verbindest du dich sogar über Funk mit einem anderen Calliope.



Aus dem Inhalt:

  • Was der Calliope zu bieten hat
  • Den Editor starten und ein erstes kleines Programm entwickeln
  • Mit Schütteln den Calliope zum Lachen (oder Weinen) bringen
  • Zufallszahlen, Lauflichter und Zählspiel
  • Zahlenraten und eine Sanduhr programmieren
  • Spaß mit dem Spiel »Schere-Stein-Papier«
  • Den Calliope mini in ein Tasteninstrument verzaubern
  • Messen mit Augenmaß: Lichtstärke, Zeit und Temperatur
  • Für alle Lebenslagen: Alarmanlage, Wasserwaage und Kompass
  • Action mit »Kippel«-Spiel und Punkte-Jagd
  • Calliope-Kontakt per Funk aufnehmen


Über den Autor:

Hans-Georg Schumann war Informatik- und Mathematiklehrer an einer Gesamtschule. Er hat viele erfolgreiche Bücher in der mitp-Buchreihe »... für Kids« geschrieben.


Pressestimmen:

»Obwohl sich das Buch in bunter Aufmachung präsentiert und auch sprachlich locker daherkommt, macht der Autor keine Abstriche beim fachlichen Part. Wo zum Beispiel Computerfachbegriffe nötig sind, fallen sie auch.« (MagPi, 09/2018)

»Die Beispiele bauen aufeinander auf, wachsen didaktisch in der Komplexität und mit dem Calliope als Fadenpendel gibt es (endlich) mal ein Beispiel, das den Beschleunigungssensor anders nutzt als für einen Würfel (wie man den programmiert, wird natürlich auch beschrieben). Ein lehrreiches Buch, das sicherlich auch für Lehrerinnen und Lehrer interessant ist, die mit dem Calliope im Unterricht arbeiten wollen (oder müssen).« (Make Magazin, 08/2018)