Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Algorithmen kapieren

ISBN: 9783747509081

von Aditya Y. Bhargava
2. Auflage 2024
336 Seiten

Sofort lieferbar

  • Visuelle Erläuterungen mit über 400 erklärenden Bildern
  • Mit anschaulichen Beispielen und zahlreichen Übungen
  • Ausführlich kommentierter Beispielcode in Python

Algorithmen kapieren ohne graue Theorie

Ab sofort sind Algorithmen nicht mehr langweilig und trocken! Mit diesem Buch wird es dir Spaß machen und leichtfallen, ihre Funktionsweise zu verstehen. Alle Algorithmen werden mithilfe von Beispielen aus dem täglichen Leben erläutert, z.B. der Unterschied zwischen Arrays und verketteten Listen anhand der Aufgabe, freie Plätze in einem Kinosaal zu finden.

Für den Einsatz in der Praxis

Du lernst die wichtigsten Algorithmen kennen, um deine Programme zu beschleunigen, deinen Code zu vereinfachen und die gängigsten Aufgaben bei der Programmierung zu lösen. Dabei beginnst du mit einfachen Aufgaben wie Sortieren und Suchen. Mit diesen Grundlagen gerüstet kannst du auch schwierigere Aufgaben wie Datenkomprimierung oder Künstliche Intelligenz in Angriff nehmen.

Visuell und praxisnah

Zu allen Erläuterungen findest du anschauliche Bilder und Diagramme sowie ausführlich kommentierten Beispielcode in Python. Übungsaufgaben mit Lösungen für jedes Kapitel helfen dir, dein Wissen zu testen und zu festigen.


Aus dem Inhalt:

  • Such-, Sortier- und Graphenalgorithmen
  • Performance von Algorithmen analysieren (Landau-Notation)
  • Arrays, verkettete Listen und Hashtabellen
  • Bäume und balancierte Bäume
  • Rekursion und Stacks
  • Quicksort und das Teile-und-herrsche-Verfahren
  • Dijkstra-Algorithmus für die Ermittlung des kürzesten Pfads
  • Approximationsalgorithmen und NP-vollständige Probleme
  • Greedy-Algorithmen
  • Dynamische Programmierung
  • Klassifikation und Regression mit dem k-Nächste-Nachbarn-Algorithmus

Über den Autor:

Aditya Bhargava ist Softwareentwickler, der sich nicht nur mit Informatik, sondern auch mit bildender Kunst befasst. Er bloggt über Programmierung unter adit.io.