Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deep Medicine

ISBN: 9783747500958

von Eric Topol
1. Auflage 2020
ca. 400 Seiten

Erscheint im Dezember 2019

Künstliche Intelligenz in der Medizin
Wie KI das Gesundheitswesen menschlicher macht

  • Wie Künstliche Intelligenz das Gesundheitssystem unterstützt und es für Ärzte, Pflegekräfte und Patienten besser macht
  • Potenzielle Risiken für Bereiche wie Datenschutz und Arbeitsmarkt
  • Ausblick auf zukünftige Entwicklungen im Gesundheitswesen


Einer der bekanntesten amerikanischen Ärzte zeigt auf, wie Künstliche Intelligenz die Medizin revolutionieren wird

Ärzte sind permanent überlastet; die menschliche Interaktion mit den Patienten kommt zu kurz. Das führt häufig zu Behandlungsfehlern und Fehldiagnosen. Im Gesundheitswesen leiden alle Beteiligten darunter, dass der Mensch nicht mehr im Zentrum der Behandlung steht.

In Deep Medicine zeigt der bekannte Arzt Eric Topol, dass Künstliche Intelligenz Ärzte bei ihrer Arbeit unterstützen und wichtige Prozesse optimieren kann: von Aufzeichnungen im Arztgespräch über medizinische Scans bis hin zu Diagnose und Behandlung. Wenn Künstliche Intelligenz Ärzten Routineaufgaben abnimmt, haben sie wieder Zeit, individuell auf ihre Patienten einzugehen als Basis dafür, dass der Patient gesund wird.

Doch Künstliche Intelligenz kann auch außerhalb der Praxis oder Klinik, z.B. in Form von Gesundheits-Apps und Chatbots, unmittelbar zur Gesundheit von Patienten beitragen.

Innovativ und optimistisch macht Deep Medicine deutlich, wie alle Beteiligten des Gesundheitswesens von Künstlicher Intelligenz profitieren werden. Dabei lässt der Autor jedoch auch die Risiken und Nebenwirkungen einer medizinischen KI-Revolution nicht außen vor.


Über den Autor:

Eric Topol ist weltweit anerkannter Kardiologe und Genetiker und einer der zehn meistzitierten medizinischen Forscher. Außerdem ist er Executive Vice President und Director bei Scripps Research, einer bedeutenden medizinischen Forschungseinrichtung mit Schwerpunkt auf Biomedizin und Chemie. In seinen Büchern schreibt er über die Zukunft der Medizin. Er lebt in La Jolla, Kalifornien.