Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der fotografische Blick - Komposition und Design für bessere Fotos

ISBN: 9783747503584

von Michael Freeman
3. Auflage 2021
192 Seiten

Sofort lieferbar

  • Theorie und Praxis von Komposition und Design in der Fotografie
  • Klassische Komposition während der Aufnahme sowie die Möglichkeiten der Bildgestaltung durch spätere Bildbearbeitung
  • Situationen und Standorte erkunden, um die beste Ausgangslage für fesselnde Fotos zu finden
  • Foto-Beispiele mit schematischen Illustrationen, die aufzeigen, wieso ein Foto gelungen ist


Das Potenzial für ein starkes Bild zu erkennen und daraufhin die grafischen Motiv-Elemente in einer überzeugenden Komposition zu gestalten, ist eine der wichtigsten Handfertigkeiten eines Fotografen.

Michael Freeman zeigt in diesem Standardwerk anschaulich die verschiedenen kreativen Möglichkeiten der Bildgestaltung und gibt Antworten u.a. auf folgende Fragen: Welche Wirkung entfalten verschiedene Bildformate, Platzierungen oder Einrahmungen des Hauptmotivs? Wie können Sie mit Tiefe und Perspektive die Blickführung des Betrachters lenken? Welche geometrischen Formen, Linien und Lichtakzente helfen bei der Gestaltung? Zu welchem Zweck können Sie Kontraste oder Muster nutzen? Welche Rolle spielen die Farben bei der Bildaussage? Welche gestalterischen Möglichkeiten gibt es, einen Spannungsbogen im Bild aufzubauen?

»Der fotografische Blick« ermöglicht es Ihnen, großartige Motive zu erkennen und somit besondere Momente in Fotos festzuhalten. Dieses Buch ist ein Klassiker, mit dem Sie grundlegende Gestaltungsprinzipien kennenlernen, die zum Teil aus anderen Kunstsparten wie der Malerei entlehnt sind. Zudem legt der Autor großen Wert auf die Intention eines Bildes und gibt Ihnen einen spannenden Einblick in den Entstehungsprozess seiner Fotografien, sodass Sie mit dem nötigen Hintergrundwissen aus diesem Buch Ihre eigenen fotografischen Visionen umsetzen können.


Aus dem Inhalt:
  • Der Rahmen: Dynamik, Formen, Horizont und Rahmen in Rahmen
  • Designgrundlagen: Motiv und Hintergrund, Rhythmus, visuelle Gewichtung, Gestaltpsychologie, dynamische Spannung und Perspektive
  • Grafische und fotografische Elemente: Punkte und Linien, Kurven und Dreiecke, Richtung und Bewegung
  • Komposition mit Licht und Farbe: Farbbeziehungen, gedeckte Farben, Schwarz-Weiß
  • Die Intention: konventionell oder herausfordernd, dokumentarisch oder expressiv, einfach oder komplex, eindeutig oder unklar, Stil und Mode
  • Entstehungsprozess: Fallstudie, Suche nach Ordnung, vorahnen und reagieren, Gegenüberstellung, Nachbearbeitung


Über den Autor:
Michael Freeman ist ein international bekannter Fotograf und Autor, der sich auf die Themen Reise, Architektur und asiatische Kunst spezialisiert hat. Er ist zudem bekannt für seine Expertise bezüglich Special Effects. Er arbeitet für renommierte Magazine wie National Geographic und hat bereits mehr als 20 Fotografie-Bücher verfasst, die in 27 Sprachen übersetzt wurden.
Pressestimmen:

»Das Werk vermittelt herausragendes Wissen mit tollen Bildern als Beispiel und ist nicht nur spannend, sondern auch für Laien absolut verständlich geschrieben.« (ahadesign.eu, 10/2021)

»Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Man blättert immer wieder gerne darin und findet auch immer wieder einen guten Tipp, den man eventuell übersehen hat.« (blog.detlevmotz.de, 10/2021)

»Der Leser findet hier alle Zutaten für eine gute Bildkomposition und um die eigenen Bildideen optimal umsetzen zu können.« (sensorgrafie.de, 11/2020)

»Für fortgeschrittene Fotografen, die an einem Level angekommen sind, bei dem sie denken, sie müssen jetzt mehr über Bildgestaltung lernen, ist es ein sehr geiles Buch, weil du hier ein paar sehr schöne Beispielbilder hast, bei denen sehr gut erklärt ist, was die Aussage ist.« (Streetcast.fm, 11/2015)

»Ein besonderes Aha-Erlebnis: Schon kleinste Veränderungen wie ein anderes Objektiv oder das Neigen oder Kippen der Kamera kann große Wirkung erzielen und die Botschaft des Bildes radikal verändern.« (news-surfer, 02/2015)

»Wie alle Bücher von Michael Freeman ist auch dieses Werk wieder hervorragend illustriert und trifft in den Bildern genau die Kernaussage des Themas. Die Bilder sind in diesem Sinne beispielhaft und verleihen dem Buch eine zusätzliche, sehr gute Note. Es ist allen Fotografen als Schule des Sehens und Gestaltens sehr zu empfehlen, besonders jungen Fotografen und solchen in der Ausbildung. Sie lernen darin, worauf es in der Fotografie wirklich ankommt.« (fotointern, 12/2014)

»Ein Gestaltungskurs, der in jeder Hinsicht überzeugt.« (NaturFoto, 07/2014)