Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Foodfotografie

ISBN: 9783826690310

von Peter Rees, 244 Seiten

Sofort lieferbar

Nominiert für den Deutschen Fotobuchpreis 2013

  • Verschiedene Aufnahmearten, Bildgestaltung und Requisiten – alles, was man zur Foodfotografie wissen muss
  • Umfangreiches Übungskapitel mit übersichtlichen Lichtaufbau-Skizzen
  • Mit Foodstyling-Tipps vom Profi

Es klingt so einfach: Man nehme einen schön angerichteten Teller, das passende Licht und mache eine perfekte und appetitliche Aufnahme.
Leider sieht die Realität anders aus. Denn um Speisen und Getränke ansprechend abzubilden, ist sehr viel mehr notwendig. Der Autor und hauptberufliche Foodfotograf Peter Rees zeigt Ihnen in diesem einzigartigen Buch, mit welchem Rezept und welchen Zutaten Ihnen Foodfotos gelingen. Dabei geht er auf ganz unterschiedliche Aufnahmearten wie Produktbilder, Foodstills, Rezeptaufnahmen oder Getränkebilder ein.

Dem Aufbau eines Kochbuchs folgend beginnt der Autor mit der Warenkunde, d.h. mit dem benötigten Equipment. Kamera, Objektive, Beleuchtung, Küche und Küchenhelfer sowie sonstige Hilfsmittel werden vorgestellt. Es folgt die Küchenpraxis mit Kapiteln zur Gestaltungslehre sowie zum Foodstyling.

Den krönenden Abschluss bildet der Rezeptteil: Ein umfangreiches Übungskapitel mit Rezepten zum Nachkochen und -fotografieren wartet mit übersichtlichen Lichtaufbau-Skizzen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf.

Mit diesem Buch erhalten Sie das nötige fotografische sowie küchentechnische Know-How, so dass sich Ihre Speicherkarte schnell mit Ihren eigenen leckeren Bildern füllen wird!

Aus dem Inhalt:
  • Equipment
  • Requisite
  • Gestaltung
  • Foodstyling
  • Fotopraxis
  • Foodstills und Warenkunde
  • Rezeptfotografie
  • Getränke

Über den Autor:
Peter Rees, Jahrgang 1964, mit Kölner Ureigenheiten wie Karneval, Flönz und »Himmel un Ääd« groß geworden, ist seit 1994 selbständiger Foodfotograf in Köln. Nebenbei bloggt er zu demselben Thema unter:
www.camera-me.com
www.peterrees.de
www.foodlexx.de

Pressestimmen:

"Peter Rees teilt sein umfangreiches Wissen mit und erklärt praxisnah, was eine gelungene Food-Aufnahme ausmacht. Skizzen der unterschiedlichsten Setups, unterhaltsame Anekdoten eines Foodfoto-Profis und leckere Rezepte machen dieses Buch zum Genuss."
Bild.de, 05/2017

„Mit seinen einfachen Anleitungen geleitet er uns zu einem perfekten Foodfoto. So dass jeder es am Ende schafft, sein eigenes tolles Foodbild erstellen zu können. Denn schließlich kochen alle am Ende doch nur mit Wasser.“
Com-on-online.de, 01/2014

„Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und sehr gut ausgearbeitet. Und es ist ein wahrer Genuss. Ein Profi, der aus dem Nähkästchen plaudert mit amüsanten Anekdoten und genialen Bildern. Oder eben kurz gesagt: pures Vergnügen.“
profil27.de, 09/2012

„Ein Buch mit vielen nützlichen Tipps zur Food-Fotografie, das den Leser durch hochwertige Bildbeispiele und leicht verständliche Erklärungen sehr gut an das Thema heranführt.“
fotografr.de, 06/2012

„Das Buch besticht durch eine klar strukturierte und übersichtliche Gliederung. Die Abbildungsqualität der verwendeten Fotos ist brillant. Diese Veröffentlichung kann ich uneingeschränkt und wärmstens empfehlen. Minuspunkte kann ich hier beim besten Willen nicht erkennen – für Fotografen, die sich mit dem Thema Foodfotografie beschäftigen ein absolutes »must-have«!“
Blendwerk-Freiburg.de, 03/2012