Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Let's Play: Programmieren lernen mit Python und Minecraft

ISBN: 9783747502600

von Daniel Braun
2. Auflage 2020
304 Seiten
Komplett in Farbe

Sofort lieferbar

Plugins erstellen ohne Vorkenntnisse

  • Erschaffe deine eigene Welt: mächtige neue Waffen erstellen wie z.B. ein Feuerschwert, auf Knopfdruck Türme und ganze Häuser bauen, automatisch auf Veränderungen in der Welt reagieren
  • Neue Crafting-Rezepte und eigene Spielmodi entwickeln wie z.B. eine Schneeballschlacht mit Highscore-Liste
  • Mit umfangreicher Referenz zu allen Programmierbefehlen

Du spielst schon lange Minecraft und denkst, du hast schon alles gesehen? Kennst du schon das Feuerschwert, den Enderbogen oder den Spielmodus »Schneeballschlacht«? Du willst auf Knopfdruck Türme, Mauern oder sogar ganze Häuser bauen? Vollautomatisch auf Geschehnisse in der Spielwelt reagieren? Mit eigenen Plugins kannst du all das und noch viel mehr entdecken und ganz nebenbei auch noch programmieren lernen.

Python ist für Programmiereinsteiger besonders leicht zu lernen. Daniel Braun zeigt dir, wie du mit Python und Bukkit oder Spigot Erweiterungen für Minecraft programmierst, sogenannte Plugins, die du dann zusammen mit deinen Freunden auf deinem eigenen Minecraft-Server ausprobieren kannst. Dafür sind keine Vorkenntnisse erforderlich, du lernst alles von Anfang an.

Nach dem Programmieren einfacher Chat-Befehle wirst du coole Plugins zum Bauen erstellen, so dass mit einem einzigen Befehl sofort z.B. ein fertiges Haus oder eine Kugel vor dir steht.

Außerdem erfährst du, wie deine Plugins automatisch auf Geschehnisse in der Spielwelt reagieren können.

Du kannst auch eigene Crafting-Rezepte entwerfen, um z.B. mächtige neue Waffen zu kreieren wie das Feuerschwert, das alles in Brand setzt, worauf es trifft.

Am Ende lernst du sogar, wie du eigene Spielmodi entwickeln kannst, also ein Spiel im Spiel. Ob eine Schneeballschlacht mit Highscore-Liste oder ein Wettsammeln mit Belohnung für den Sieger, hier ist jede Menge Spaß garantiert.

Für das alles brauchst du keine Vorkenntnisse, nur Spaß am Programmieren. Es beginnt mit ganz einfachen Beispielen, aber mit jedem Kapitel lernst du mehr Möglichkeiten kennen, um Minecraft nach deinen Wünschen anzupassen. Am Ende kannst du richtig in Python programmieren und deiner Kreativität sind keine Grenzen mehr gesetzt, um deine eigene Minecraft-Welt zu erschaffen.


Aus dem Inhalt:
  • Bukkit und Spigot installieren und einrichten
  • Eigene Befehle definieren und Chat-Nachrichten versenden
  • Python-Grundlagen: Variablen, Schleifen, Verzweigungen, Funktionen, Klassen und Objekte
  • Häuser, Kreise und Kugeln bauen
  • Schilder errichten und beliebig beschriften
  • Plugins programmieren, die auf Veränderungen in der Welt reagieren
  • Eigene Crafting-Rezepte erstellen
  • Informationen dauerhaft speichern
  • Eigene Spielmodi entwickeln wie z.B. eine Schneeballschlacht oder ein Sammelspiel
  • Umfangreiche Referenz zu allen Programmierbefehlen


Über den Autor
Daniel Braun ist seit den ersten Tagen Minecraft-Anhänger und kennt als Profi alle Facetten des Spiels. Er hat bereits mehrere Bücher zu Minecraft geschrieben.
Pressestimmen zur Vorauflage:
»Dass man besser im Kontext persönlicher Interessen lernt, ist eine Binsenweisheit. Dass viele Programmier-Lehrbücher trotzdem maximal uninteressante Beispiele zur Erklärung heranziehen, ist ein großes Ärgernis. Das durchgehend farbige Buch von Daniel Braun macht es besser und kombiniert das populäre Aufbauspiel Minecraft mit dem Einstieg in die Programmiersprache Python. […] Dabei führt der Autor mit einer leicht verständlichen und kurzweiligen Sprache nach und nach in alle Grundelemente der Sprache ein.« (Make Nr. 5/2020)

»Wer sich für das Erlernen einer Programmiersprache und das Spiel Minecraft interessiert, dem sei das Buch wärmstens ans Herz gelegt. Man wird langsam und stetig anhand von Beispielen aus dem Spiel in alle grundlegenden Programmierkenntnisse eingeführt, und hat anhand von etwas größeren Erweiterungen am Ende des Buches die Möglichkeit das Erlernte noch etwas zu festigen.« (Games4Linux, 03/2017)