Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Penetration Testing mit Metasploit

ISBN: 9783747505625

von Sebastian Brabetz
2. Auflage 2022
296 Seiten

Sofort lieferbar

Praxiswissen für mehr IT-Sicherheit

  • Penetrationstests mit Metasploit als effektiver Teil der IT-Sicherheitsstrategie
  • Der komplette Workflow: Portscanning mit Nmap, Hacking mit Metasploit, Schwachstellen scannen mit Nessus
  • Die Techniken der Angreifer verstehen und geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen


Metasploit ist ein mächtiges Werkzeug, mit dem auch unerfahrene Administratoren gängige Angriffsmethoden verstehen und nachstellen können, um Sicherheitslücken im System aufzuspüren. Der Autor erläutert in diesem Buch gezielt alle Funktionen von Metasploit, die relevant für Verteidiger (sogenannte Blue Teams) sind, und zeigt, wie sie im Alltag der IT-Security wirkungsvoll eingesetzt werden können.

Als Grundlage erhalten Sie das Basiswissen zu Exploits und Penetration Testing und setzen eine Kali-Linux-Umgebung auf. Mit dem kostenlos verfügbaren Portscanner Nmap scannen Sie Systeme auf angreifbare Dienste ab. Schritt für Schritt lernen Sie die Durchführung eines typischen Hacks mit Metasploit kennen und erfahren, wie Sie mit einfachen Techniken in kürzester Zeit höchste Berechtigungsstufen in den Zielumgebungen erlangen.

Schließlich zeigt der Autor, wie Sie Metasploit von der Meldung einer Sicherheitsbedrohung über das Patchen bis hin zur Validierung in der Verteidigung von IT-Systemen und Netzwerken einsetzen. Dabei gibt er konkrete Tipps zur Erhöhung Ihres IT-Sicherheitslevels. Zusätzlich lernen Sie, Schwachstellen mit dem Schwachstellenscanner Nessus zu finden, auszuwerten und auszugeben.

So wird Metasploit ein effizienter Bestandteil Ihrer IT-Sicherheitsstrategie. Sie können Schwachstellen in Ihrem System finden und Angriffstechniken unter sicheren Rahmenbedingungen selbst anwenden sowie fundierte Entscheidungen für Gegenmaßnahmen treffen und prüfen, ob diese erfolgreich sind.


Aus dem Inhalt:
  • Metasploit: Hintergrund und Historie
  • Kali-Linux-Umgebung aufsetzen
  • Pentesting-Grundlagen
  • Schwachstellen und Exploits
  • Nmap-Exkurs
  • Metasploit-Basics
  • Metasploit in der Verteidigung
  • Hacking-Praxisbeispiele
  • Anti-Virus-Evasion
  • Nessus-Schwachstellenscanner
  • Glossar


Über den Autor:

Sebastian Brabetz ist als Geschäftsleiter verantwortlich für die Professional Security Services bei der mod IT GmbH und ist zertifiziert als Offensive Security Certified Professional (OSCP). Er arbeitet im Bereich IT Security in allen Bereichen vom Consulting über defensives Schwachstellen-Management und Incident Response bis hin zu offensiven Penetrationstests. U.a. gibt er Workshops zu den Themen Pentesting und Metasploit.


Pressestimme zur Vorauflage:

»Der Autor wendet sich nicht nur an professionelle Sicherheitsstrategen, die sich im Umgang mit Metasploit üben möchten. Er zeigt auch denjenigen Admins, die normalerweise wenig mit Security-Fragen am Hut haben, wie sie Systeme testen und gefundene Sicherheitslücken schließen können.« (c’t, 09/2018)