Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Think Like a Programmer

ISBN: 9783826692789

von V. Anton Spraul, 1. Auflage 2013, 304 Seiten

Sofort lieferbar

Typische Programmieraufgaben kreativ lösen am Beispiel von C++

  • Von der Aufgabe zur Lösung – so gehen Sie vor
  • Probleme analysieren und schrittweise bearbeiten
  • Systematisches Vorgehen lernen und anwenden

Die Herausforderung beim Programmieren besteht nicht im Erlernen der Syntax einer bestimmten Sprache, sondern in der Fähigkeit, auf kreative Art Probleme zu lösen. In diesem einzigartigen Buch widmet sich der Autor V. Anton Spraul genau jenen Fähigkeiten, die in normalen Lehrbüchern eher nicht behandelt werden: die Fähigkeit, wie ein Programmierer zu denken und Aufgaben zu lösen.

In den einzelnen Kapiteln behandelt er jeweils verschiedene Programmierkonzepte wie beispielsweise Klassen, Zeiger und Rekursion, und fordert den Leser mit erweiterbaren Übungen zur praktischen Anwendung des Gelernten auf.

Sie lernen unter anderem:
  • Probleme in diskrete Einzelteile zerlegen, die sich leichter lösen lassen
  • Funktionen, Klassen und Bibliotheken möglichst effizient nutzen und wiederholt verwenden
  • die perfekte Datenstruktur für eine Aufgabenstellung auswählen
  • anspruchsvollere Programmiertechniken wie Rekursion und dynamischen Speicher einsetzen
  • Ihre Gedanken ordnen und Strategien entwickeln, um bestimmte Problemkategorien in Angriff zu nehmen

Die Beispiele im Buch werden mit C++ gelöst, die dargestellten kreativen Problemlösungskonzepte gehen aber weit über die einzelnen Programmiersprachen und oft sogar über den Bereich der Informatik hinaus.

Denn wie die fähigsten Programmierer wissen, handelt es sich beim Schreiben herausragender Quelltexte um kreative Kunst und der erste Schritt auf dem Weg zum eigenen Meisterwerk besteht darin, wie ein Programmierer zu denken.

Aus dem Inhalt:
  • Strategien zur Problemlösung
  • Eingabeverarbeitung
  • Statusverfolgung
  • Arrays
  • Zeiger und dynamische Speicherverwaltung
  • Klassen
  • Rekursion
  • Wiederverwendung von Code
  • Rekursive und iterative Programmierung
  • Denken wie ein Programmierer
Über den Autor:
V. Anton Spraul hat über 15 Jahre lang Vorlesungen über die Grundlagen der Programmierung und Informatik gehalten. In diesem Buch fasst er die von ihm dabei perfektionierten Verfahren zusammen. Er ist auch Autor von »Computer Science Made Simple«.