Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 1 von 1

Datenvisualisierung mit Tableau

ISBN: 9783747503898

von Alexander Loth
2. Auflage 2021
272 Seiten, komplett in Farbe

Sofort lieferbar

Inklusive Datenaufbereitung mit Tableau Prep Builder

  • Visuelle Datenanalyse leicht gemacht: Von den ersten Balkendiagrammen über Cluster und Trendlinien zu geografischen Analysen auf Landkarten
  • Erhalten Sie aussagefähige Prognosen durch vorausschauende Zukunftsanalysen
  • Erstellen und teilen Sie interaktive Dashboards und übersichtliche Infografiken


Alexander Loth zeigt Ihnen in diesem Buch, wie Sie Ihre Daten ganz einfach visuell darstellen und analysieren. So können Sie selbst komplexe Datenstrukturen besser verstehen und daraus gewonnene Erkenntnisse effektiv kommunizieren.

Der Autor erläutert Schritt für Schritt die grundlegenden Funktionen von Tableau. Anhand von Fallbeispielen lernen Sie praxisnah, welche Visualisierungsmöglichkeiten wann sinnvoll sind. Ferner zeigt er Anwendungen, die weit über gängige Standardanalysen hinausreichen, und geht auf Funktionen ein, die selbst erfahrenen Nutzern oft nicht hinlänglich bekannt sind. Sie erhalten außerdem zahlreiche Hinweise und Tipps, die Ihnen das Arbeiten mit Tableau merklich erleichtern. So können Sie zukünftig Ihre eigenen Daten bestmöglich visualisieren und analysieren.

Das Buch richtet sich an:

  • alle, die Zugang zu Daten haben und diese verstehen möchten,
  • Führungskräfte, die Entscheidungen auf Grundlage von Daten treffen
  • Analysten und Entwickler, die Visualisierungen und Dashboards erstellen
  • angehende Data Scientists

Sie brauchen weder Tableau-Kenntnisse noch besondere mathematische Fähigkeiten oder Programmiererfahrung, um mit diesem Buch effektiv arbeiten zu können. Es eignet sich daher auch für Einsteiger und Anwender, die sich dem Thema Datenvisualisierung und -analyse praxisbezogen nähern möchten.


Aus dem Inhalt:
  • Einführung und erste Schritte in Tableau
  • Datenquellen anlegen
  • Visualisierungen erstellen
  • Aggregationen, Berechnungen und Parameter
  • Tabellenberechnungen und Detailgenauigkeitsausdrücke
  • Mit Karten zu weitreichenden Erkenntnissen
  • Tiefgehende Analysen mit Trends, Prognosen, Cluster und Verteilung
  • Interaktive Dashboards
  • Teilen Sie Ihre Analysen mit Ihrem Unternehmen oder der ganzen Welt
  • Daten integrieren und vorbereiten mit Tableau Prep Builder


Zur Neuauflage:

Die zweite Auflage wurde erheblich überarbeitet und erweitert. Sie enthält zusätzliche Unterkapitel (z.B. zum neuen Datenmodell mit logischer und physischer Ebene, zu Schaltflächen, Dashboard Starter und zu fortgeschrittenen Strategien zur Datenakquisition) sowie viele Erweiterungen, Tipps und Aktualisierungen.

Viele Kapitel schließen nun zudem mit vertiefenden Links zu häufig gestellten Fragen ab. Die zugrunde liegende Version von Tableau Desktop ist 2021.2. 


Stimmen zum Buch:

»… von einem der Besten lernen.«
- Sophie Sparkes, Managing Partner, Biztory UK

»… eine praktische Anleitung, wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre persönliche Arbeit bereichern können.«
- Nate Vogel, Vice President, Worldwide Sales & Partner Readiness, Tableau Software


Über den Autor:
Alexander Loth kommt aus der datenintensiven Kernforschung und arbeitet seit 2015 für Tableau. Er hat unter anderem einen MBA von der Frankfurt School of Finance & Management und war als Data Scientist am CERN, sowie in der Software-Entwicklung bei SAP tätig. In den letzten Jahren hat er sich auf die Bereiche Digital Transformation, Big Data, Machine Learning und Business Analytics im Umfeld Finanzen und Crypto Assets spezialisiert und berät Unternehmen beim Aufbau von datenzentrischen Strategien. Alexander Loth wurde von der BNN als "der Daten-Verarbeiter" bezeichnet. Er gehört laut Brandwatch zu den einflussreichsten Autoren "rund um das Thema Digitale Transformation".