Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 1 von 1

Fotos rechtssicher nutzen im Internet

ISBN: 9783958450752

von Robert Golz und Marie Slowioczek-Mannsfeld
1. Auflage 2018
224 Seiten

Sofort lieferbar

Das Buch enthält alle rechtlichen Erfordernisse für Fotos mit Personen nach dem KUG. Die Rechtslage für die Inhalte des Buches hat sich mit In-Kraft-Treten der DSGVO nicht geändert. Alle Aussagen im Buch zum KUG sind weiterhin genauso anwendbar und geben die aktuelle Rechtslage wieder. Es sind bislang keine gegenteiligen gerichtlichen Entscheidungen hierzu bekannt.

  • Praktische Hinweise für die Vertragsgestaltung mit Agenturen und Fotografen
  • Folgen von Rechtsverletzungen und Durchsetzung eigener Rechte
  • Zahlreiche Beispiele, Checklisten, Tipps und Mustertexte für Verträge

Dieses Buch ist ein praktischer Leitfaden für alle rechtlichen Fragen, die bei der Veröffentlichung von Fotos im Internet entstehen. Die Autoren geben Ihnen die notwendigen rechtlichen Grundlagen an die Hand.

Teil 1 behandelt das Urheberrecht und die Rechte des Fotografen. Sie lernen,

  • was beim Erwerb von Fotos wichtig ist,
  • welche Rechte Sie für die Nutzung benötigen,
  • wie Sie Fotos bearbeiten dürfen und
  • wie Sie dies vertraglich regeln.

Die Autoren erläutern detailliert, welche Rechte je nach Verwendungszweck vorliegen müssen, wann Sie ausnahmsweise keine Lizenz benötigen und was Sie für die Verwendung von Stockfotos wissen müssen.

Teil 2 geht auf die Rechte Dritter ein. Sie erfahren ausführlich, was Sie bei Fotos von Personen, Sachen, Marken, Designs und urheberrechtlich geschützten Werken beachten müssen, unabhängig davon, ob Sie die Fotos selber erstellen oder erwerben.

In Teil 3 erläutern die Autoren die Konsequenzen, wenn Sie Fotos unrechtmäßig verwendet haben, und geben hierzu praktische Handlungsempfehlungen. Sie lernen rechtliche Mittel wie Unterlassungs- und Auskunftsanspruch des Rechteinhabers sowie dessen Anspruch auf Schadensersatz kennen. Ebenso erfahren Sie, welche Rechte Sie haben, wenn ein von Ihnen in Auftrag gegebenes Foto nicht Ihren Vorstellungen entspricht.

Das Buch vermittelt Ihnen alle Grundlagen dafür, sicher mit Fotos im Internet umzugehen, und gibt hierzu praktische Handlungsempfehlungen. Zahlreiche Checklisten, praktische Tipps, anschauliche Beispiele und Mustertexte für Verträge machen dieses Buch zu einem wertvollen praktischen Ratgeber und Nachschlagewerk.



Aus dem Inhalt:
  • Wann ist ein Foto geschützt?
  • Ich möchte ein Foto nutzen - welche Rechte brauche ich?
  • Ich will das Foto auch bearbeiten dürfen
  • Was sollte vertraglich geregelt werden?
  • Die Ausnahmen: Wann man keine Lizenz braucht
  • Fotos aus dem Internet
  • Worauf achten bei Fotos von Personen und Sachen?
  • Rechtsfolgen von Verstößen


Über die Autoren:
Robert Golz ist Partner bei HÄRTING Rechtsanwälte und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt liegen im Urheber-, Presse- und Persönlichkeitsrecht.
Marie Slowioczek-Mannsfeld ist Rechtsanwältin und Head of Legal der COPYTRACK GmbH, einem Rechtsdienstleister für Fotografen und Agenturen, der sich international für die Durchsetzung von Urheberrechten einsetzt. Neben dieser Tätigkeit hält sie Seminare und Vorträge zum Fotorecht.



Pressestimmen:

»Endlich ein verständliches, lebensnahes Buch über aktuelles Bildrecht!« (PAGE, 05/18)

»Man erhält einen guten Überblick auf die aus deutscher Sicht relevanten Aspekte, und gleichzeitig räumen die Autoren mit zahlreichen Halbwahrheiten auf.« (ix, 08/2018)

»Was mir an dem kleinformatigen Buch zusagt, sind die vielen aufgeführten Beispiele, die die abstrakten gesetzlichen Regelungen konkretisieren, die grafisch gekennzeichneten Tipps, Hinweise und Warnungen sowie das eingesetzte Bildmaterial.« (Geld-online-Blog, 07/2018)

»Umfassende Darstellung mit den Rechtsgrundlagen für Fotonutzungen, Auftragsproduktionen und Vertragsgestaltung. Gutes Nachschlagewerk für Verlage.« (Börsenblatt, 06/2018)

»Komplexe Materie kompakt und lesbar aufbereitet. Im Akutfall lässt sich das Buch auch als Nachschlagewerk nutzen.« (BJV - Bayrischer Journalisten Verband, 05/2018)

»Für uns ist dieses Nachschlagewerk eines der aktuellen TOP Bücher, da die Bedeutung von Bildern in der digitalen Welt weiterhin zunehmen wird und stets ein sensibles Thema ist.« (Aufgesang, 04/2018)

»Heutzutage hat ja fast jeder privat oder beruflich mit Fotos im Netz zu tun […] und wie viel da rechtlich falsch gemacht werden kann stellen die beiden Rechtsanwälte kurz, verständlich und kompetent dar.« (ekz – Bibliotheksservice, 03/2018)

»Primär richtet sich das Buch an Endverwender, die Fotografien zu kommerziellen Zwecken im Internet nutzen. Aber auch für Fotografen ist dieses Buch geeignet. Dem Autorenteam ist ein sehr gutes Buch gelungen: Hilfreich und gut verständlich.« (Bild-Akademie, 01/2018)

»Eine recht komplexe Materie wird in dem Buch in verständlichen Häppchen serviert und berücksichtigt dabei sogar aktuelle Fälle.« (agentur59, 02/18)