Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Praxisbuch Kalligraphie: Historische Schriften

ISBN: 9783747500248

von Cindy Schullerer
1. Auflage 2019
208 Seiten, in Farbe

Sofort lieferbar

Vom Beginner zum Profi

  • 10 historische Schriften mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Ausführliche Materialkunde und technische Grundlagen
  • Ansprechende Designs erstellen: vom Basiswissen bis zur finalen Gestaltung
  • 12 inspirierende Projekte mit Anleitung zum Nachmachen


Tauche ein in die Welt des schönen Schreibens und der meditativen Kalligraphie. Dieses Buch ist eine umfassende und anschaulich illustrierte Einführung in die Kunst des Schreibens mit Stahlfeder und Tinte. Dabei widmet sich Cindy Schullerer ausdrücklich historischen Schriften mit ihren besonderen Eigenschaften.

Du lernst zehn verschiedene Schriften aus unterschiedlichen Epochen kennen: von der majestätischen römischen Monumentalschrift über die gebrochenen Schriften des Mittelalters bis hin zu den elegant geschwungenen Schreibschriften der Neuzeit. Zu jeder Schrift zeigt Cindy Schullerer das vollständige Alphabet und erläutert dir Schritt für Schritt, wie die einzelnen Buchstaben umgesetzt werden.

Zusätzlich erhältst du ausführliche Informationen und Tipps zum Material und zu den notwendigen technischen Grundlagen. Des Weiteren erfährst du, was bei der Gestaltung mit Schriften wichtig ist: von Konzeption und Layout über die Kombination von Schriften bis hin zum Einsatz von Farben.

In zwölf ausführlich beschriebenen Projektbeispielen zum Nachmachen findest du außerdem weiterführende Inspiration und Ideen für eigene Schriftprojekte.



Über die Autorin:

Cindy Schullerer, die Kalligraphin hinter Federfein, ist Fachfrau für Mediendesign und Illustratorin aus Linz, Österreich. Ihre Liebe zur Kalligraphie teilt sie in den sozialen Medien unter @federfein. Sie ist fest davon überzeugt, dass jeder mit Ausdauer und Übung wunderschöne Schriftkunst erschaffen kann, unabhängig von der eigenen Handschrift.