Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Digital Painting mit Procreate

ISBN: 9783747502785

von 3d Total Publishing
1. Auflage 2020
218 Seiten

Vorbestellbar, erscheint am 28.10.2020

Digitales Malen auf dem iPad

  • Einführung in die wichtigsten Procreate-Funktionen für digitales Malen
  • 8 Tutorials professioneller Illustratoren mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Illustration, Charakterdesign, Fantasy-Landschaften und -Kreaturen, Raumschiff, Science-Fiction-Wesen, Zeichnen im Freien und Malen wie mit traditionellen Medien


Procreate ist die beliebteste App für digitales Malen und Zeichnen auf dem iPad. In diesem Buch zeigen dir Experten, wie du mit Procreate deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst und selbst zum digitalen Künstler wirst.

Im ersten Teil des Buches lernst du alle Procreate-Funktionen und -Werkzeuge kennen, die du zum digitalen Malen brauchst: von der Oberfläche und den Bedienelementen über Gestensteuerung und Pinsel bis hin zum Einsatz von Farben. Du erfährst, wie du mit Ebenen arbeitest und zahlreiche beeindruckende Effekte kreierst.

Im zweiten Teil findest du 8 Tutorials von bekannten Künstler*innen und Illustrator*innen mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, so dass du genau nachvollziehen kannst, wie die einzelnen Bilder entstehen und erfährst, wie du deinen Workflow optimal gestaltest.

Mit diesem Buch lernst du alles, was du für deine digitalen Kunstwerke brauchst. Lass dich inspirieren und setze deine eigenen kreativen Ideen um.



Über die Autoren:
Führende Künstler und Illustratoren haben mit Schritt-für-Schritt-Tutorials zu diesem Buch beigetragen: Izzy Burton, Samuel Inkiläinen, Simone Grünewald, Nicholas Kole, Dominik Mayer, Lucas Peinador, Sam Nassour, Aveline Stokart und Max Ulichney.